Datenschutz

Allgemeine Datenschutzhinweise für die Nutzung der Webseite karte.simmel.de

Die Simmel AG ist als Betreiber der Webseite und verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze für den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer bei dem Besuch der Webseite karte.simmel.de verantwortlich.

Die Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung von personenbezogenen Daten durch karte.simmel.de erfolgt ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten sind dabei Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Alle Daten, die der Nutzer an karte.simmel.de übermittelt, werden vertraulich behandelt. Die Daten werden grundsätzlich nicht Dritten zur Nutzung zur Verfügung gestellt, es sei denn, der Nutzer hat hierzu sein Einverständnis gegeben oder die Simmel AG ist zur Preisgabe dieser Daten berechtigt bzw. verpflichtet (beispielsweise aufgrund gerichtlicher Verfügung).

Welche Daten erhebt die Simmel AG bei Nutzung der karte.simmel.de Webseite?

Bei jedem Zugriff auf die Webseite karte.simmel.de werden Nutzungsdaten der jeweiligen Webseitenbesucher – soweit nachstehend nicht anders gekennzeichnet, auch soweit es sich um keine Karteninhaber handelt - durch den eingesetzten Internet-Browser übermittelt und in Protokolldateien, sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Diese Daten sind:

  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
  • Nutzerkennung (nur von SIMMEL Karteninhabern)
  • Name der abgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war
  • Sitzungs-Identifikationsnummer

In den sogenannten Login-Datensätzen werden jedes Mal, wenn der SIMMEL Karteninhaber sich auf karte.simmel.de einloggt, folgende Nutzungsdaten gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Logins
  • Nutzerkennung auf karte.simmel.de
  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse)
  • Nummer der Session Cookies
  • Sitzungs-Identifikationsnummer

Hauptzweck beim Erheben der vorbezeichneten personenbezogener Daten ist, dem SIMMEL Karteninhaber eine Möglichkeit seine Karte zu sperren und einen Überblick über getätigte Umsätze und Rabattguthabenverbräuche anzuzeigen. Insbesondere werden die personenbezogenen Daten der Nutzer für Folgendes verwendet:

  • Name und Geburtsdatum werden vom Kundenkartenantrag für die erste Anmeldung und eine generelle Anmeldung verwendet
  • Die E-Mail Adresse wird bei vergessenen Zugangsdaten für eine Wiederherstellung des Nutzer-Accounts auf karte.simmel.de genutzt. Zusätzlich wird eine E-Mail an den Betreffenden mit einem Hinweis zur Wiederherstellung versendet

Einsatz von Cookies

karte.simmel.de verwendet sog. Cookies, um eine spätere Identifizierung des Nutzers im Rahmen der nachfolgenden Ausführungen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die durch den Webbrowser des Nutzers auf seinem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten ohne Personenbezug enthalten.

Cookies werden auf karte.simmel.de verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu steigern. Beim Aufruf unseres Portals werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf den Webseiten (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

Widerspruchsmöglichkeit: Sollte der Nutzer den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, kann er diese über seinen Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies ergeben sich in den Hilfetexten der jeweils verwendeten Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen" (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari. Anleitung zum Löschen in Chrome).

Verwendung der Datenerhebung

Aus der Datenerhebung werden der Name, die E-Mail Adresse und das Kaufverhalten dokumentiert und analysiert. Hierfür setzt die Simmel AG ein Umsatzanalyse-Verfahren ein, mit denen das Kaufverhalten in Bezug auf Häufigkeit und Höhe des getätigten Einkaufes analysiert werden können.

Zweck der Datenverarbeitung ist neben der Fehlerbehebung vor allem die Optimierung der SIMMEL Karte im Hinblick auf die Sicherheit der Nutzer (Bsp. Überdurchschnittlich hohe Umsätze).

Widerspruchsmöglichkeit: Der Verwendung des Analyseprogramms durch die Simmel AG kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über eine E-Mail an service@simmel.de widersprochen werden.

Auskunft über gespeicherte Daten

Der Nutzer hat das Recht, jederzeit Auskunft über die zu seiner Person bei karte.simmel.de gespeicherten Daten, deren Herkunft, den Zweck der Speicherung und den Empfänger, an den die Daten weitergegeben werden, zu verlangen. Diese Auskunft ist unentgeltlich und wird in Textform erteilt.

Für das Auskunftsverlangen genügt eine E-Mail.

Die E-Mail ist zu richten an service@simmel.de. Der Nutzer kann sein Auskunftsverlangen auch per Fax unter 0371/80915 oder schriftlich an Simmel AG, Chemnitzer Str. 105, 09224 Chemnitz OT Grüna senden.

Widerruf von Einwilligungen, Löschung und Berichtigung von Daten

Personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt die Simmel AG grundsätzlich nur, wenn und soweit dies im Rahmen einer gesetzliche Bestimmung erlaubt ist oder der SIMMEL Karteninhaber die Einwilligung zur Nutzung der Daten erteilt hat. Einwilligungen werden von der Simmel AG protokolliert. Die Erteilung entsprechender Einwilligungen ist stets freiwillig.

Von dem SIMMEL Karteninhaber erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist durch eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an service@simmel.de, per Fax über die deutsche Nummer 0371/80915 oder per Post an die Simmel AG, Chemnitzer Str. 105, 09224 Chemnitz, möglich.

Der SIMMEL Karteninhaber hat im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht, jederzeit die Berichtigung bzw. die Löschung der über ihn bei karte.simmel.de gespeicherten Daten zu verlangen.

Hierzu genügt eine E-Mail.

Die E-Mail ist zu richten an service@simmel.de. Der SIMMEL Karteninhaber kann sein Löschungs- oder Berichtigungsverlangen auch per Fax unter 0371/80915 oder schriftlich an Simmel AG, Chemnitzer Str. 105, 09224 Chemnitz senden.